Gelsenkirchen – Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand an der Schonnebecker Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Gelsenkirchen -Gelsenkirchen – Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Schonnebecker Straße in Rotthausen entstand bereits am Freitagmittag, 20. September, Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer brach gegen 12.25 Uhr in einer Wohnung im ersten Obergeschoss aus.

Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und löschte die Flammen ab. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

OTS: Polizei Gelsenkirchen