Hamm – 79-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße schwer verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamm -Hamm – Schwer verletzt wurde eine 79-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 6. Dezember 2019, auf der Dortmunder Straße.

Gegen 7.55 Uhr war sie auf der Dortmunder Straße in Richtung Kissinger Weg unterwegs. Im Einmündungsbereich Dortmunder Straße / Eupenstraße stieß er mit einem 37-jährigen Nissan-Fahrer zusammen.

Dieser war auf der Eupenstraße unterwegs und beabsichtige auf die Dortmunder Straße abzubiegen. Die Eupenstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme vollständig gesperrt.(jb)

Polizeipräsidium Hamm