Hamm – Beim Abbiegen in die Saarlandstraße Gegenverkehr übersehen – eine Person verletzt

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm – Für einen 77-jährigen Hammer endete am 03.05.2018 die Fahrt mit seinem Pedelec im Krankenhaus.

Ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Hamm befuhr gegen 12:50 Uhr mit seinem VW die Werler Straße stadtauswärts, um dann nach links in die Saarlandstraße abzubiegen.

Dabei übersah er den entgegenkommenden Zweiradfahrer auf dem Radweg. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 77-Jährige. E

r konnte das Krankenhaus jedoch später nach erfolgter ambulanter Versorgung wieder verlassen.

Der Sachschaden beträgt 700 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Hamm