Hamm – Betrunkener Autofahrer mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm –Mitte: Ein 29-jähriger Ford-Fiesta-Fahrer war am Montag, 8. April, gegen 19.30 Uhr auf dem Santa-Monica-Platz mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs.

Der 29-Jährige war zudem betrunken und stand unter dem Einfluss von Drogen; ihm wurden auf der Polizeiwache zwei Blutproben entnommen. Zusätzlich hat der Ford-Fahrer keinen Führerschein und keinen Versicherungsschutz auf seinem Auto.

Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Fahren unter Alkoholeinfluss sowie Drogeneinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat nach dem Pflichtversicherungsgesetz und gegen das Kraftfahrsteuergesetz eingeleitet.

Zudem steht der Verkehrsrowdy im Verdacht, die Kennzeichen gestohlen zu haben. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm