Hamm – Beutezug auf Schulhof des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums – Zeugen gesucht

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm –Werries: Opfer eines Raubdeliktes wurden am Samstag, den 21.April 2018, drei Jugendliche im Alter von 15-17 Jahren auf dem Schulhof des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums.

Die Jugendlichen hielten sich gegen 20.30 Uhr auf dem Gelände der Lehranstalt auf, als dort vier unbekannte Männer erschienen, von denen sie unvermittelt angegriffen wurden. Arbeitsteilig raubten die Delinquenten unter Anwendung von Kniestößen und Tritten eine geringe Menge Bargeld, eine Geldbörse sowie eine Tasche.

Zusätzlich wurde bei der Brutalo-Aktion eine Brille zerstört. Anschließend flüchteten die Unbekannten. Jeder der vier Tatverdächtigen trug einen dunklen Bart. Auffällig war, dass je ein Täter mit einem weißen und einem roten Trainingsanzug bekleidet war.

Einer der Männer trug eine weiße Kappe. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Angaben zu dem Räuber machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei Hamm zu melden (es).

OTS: Polizeipräsidium Hamm