Hamm – Kommt ein Auto geflogen: VW-Fahrt endet in Uentroper Feld

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamm -Hamm –Uentrop: Am Sonntagnachmittag, 22. Dezember, kam ein VW auf der Lippestraße, etwa in Höhe der Einmündung zur Sundernstraße, gegen 13.20 Uhr von der Straße ab und wurde auf ein angrenzendes Feld geschleudert.

Gegenüber Zeugen und eingesetzten Polizeibeamten bestritt der 32-jährige Fahrzeugführer aus Hamm seine Unfallbeteiligung. Da er offenkundig unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm auf der Polizeiwache Mitte eine Blutprobe entnommen.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, möge sich bei der Polizei in Hamm unter der Nummer 02381 916 – 0 melden.

Polizeipräsidium Hamm