Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Hamm – Leichtverletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall auf der Münsterstraße

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm –Norden: Am Freitag, 27. April um 14.10 Uhr ereignete sich auf der Münsterstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger leicht verletzt wurde. Eine 52-jährige Hammerin verließ mit ihrem Pkw den Lidl-Parkplatz.

Sie nutzte eine Verkehrslücke und bog nach links ab. Ein 56-jähriger Fußgänger, ebenfalls aus Hamm, wollte die Münsterstraße in Höhe der Ausfahrt des Discounters vom östlichen Gehweg kommend überqueren. Auch er nutzte die Verkehrslücke und betrat die Fahrbahn. Es kam zum Verkehrsunfall mit der VW-Fahrerin.

Der Hammer wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er leicht verletzt am gleichen Tag wieder verlassen. Die Arteon-Fahrerin blieb unverletzt.

An dem VW entstand ein Sachschaden von zirka 300 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Hamm

Nach oben