Hamm – Räuberischen Ladendieb an der Dortmunder Straße festgenommen

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm – Der Besitz von zwei Flaschen Wodka brachte am 21.04.2018 einen 45-jährigen Mann in das Polizeigewahrsam.

Er hatte gegen 14:10 Uhr einen Discountmarkt an der Dortmunder Straße mit der Beute verlassen. Zwei Mitarbeiter des geschädigten Unternehmens hielten den Mann vor dem Ladenlokal auf.

Gegen diese vorläufige Festnahme wehrte sich der Mann mit Schlägen und Wegschubsen. Eine 25-jährige Angestellte wurde dabei leicht verletzt. Ein 28-jähriger Angestellter konnte den Tatverdächtigen dann mithilfe eines Zeugen trotz heftiger Gegenwehr bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der 45-Jährige wurde anschließend nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft für eine richterliche Vorführung vorläufig festgenommen. (hz)

OTS: Polizeipräsidium Hamm