Hamm – Reifenstecher in Herringen unterwegs

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm –Herringen: Insgesamt sieben Reifen von sieben Autos zerstachen Unbekannte in der Zeit von Samstag, 8. September, 14 Uhr, und Sonntag, 9. September, 12 Uhr, auf der Holzstraße, der Görlitzer Straße und der Straße An den Kirchen.

Der Gesamtsachschaden beträgt fast 1000 Euro. Auf der Straße An den Kirchen beobachtete eine aufmerksame Zeugin am Samstagnachmittag zwei Verdächtige. Es handelte sich um einen Jugendlichen mit einem Kapuzenpulli und einer Basecap sowie um eine Frau mit blonden Haaren.

Beide flüchteten auf einem Fahrrad in Richtung Herringer Markt, nachdem sie einen Reifen eines abgestellten Ford Focus beschädigt hatten.

Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm