Hamm – Zehnjähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm –Mitte: Am Dienstagnachmittag (29. Januar) verletzte sich ein zehnjähriger Junge leicht, nachdem er auf dem Caldenhofer Weg von einem Volkswagen erfasst worden war.

In Höhe einer Fußgängerampel wollte der Junge gegen 14.20 Uhr die Straße überqueren, als er auf der Fahrbahn mit dem Passat einer 51-jährigen Minderin kollidierte.

Diese hatte zuvor den Caldenhofer Weg in Richtung Heßlerstraße befahren. Der Junge wurde zwecks ambulanter Behandlung der Kinderklinik zugeführt.

Es entstand keinerlei Sachschaden.(es)

OTS: Polizeipräsidium Hamm