Hamm – Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm –Bockum-Hövel: Ein 74-jähriger Mazda-Fahrer und seine 68-jährige Mitfahrerin wurden bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 1. September, auf der Kreuzung Ermelinghofstraße/Am Berg leicht verletzt.

Der Senior war gegen 22.20 Uhr auf der vorfahrtberechtigten Ermelinghofstraße in Richtung Horster Straße unterwegs und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem Ford. Dessen 18-jähriger Fahrer fuhr auf der Straße Am Berg in Richtung Am Wemhof.

Nach dem Zusammenstoß kam der Mazda noch von der Straße ab und stieß gegen eine Hauswand.

Die Verletzten wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 8000 Euro. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm