Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Heiligenhaus – Durch die Luft geschleudert: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Höseler Straße – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Aktuell -Heiligenhaus – Am 07.03.2020, kam es in Heiligenhaus auf der Höseler Straße in Höhe des Golfclubs zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet wurde.

Gegen 17:05 Uhr befuhr ein 29 jähriger Audi-Fahrer aus Düsseldorf die Höseler Straße in Heiligenhaus, aus Richtung Ratingen kommend, in Richtung Heiligenhaus. In Höhe des Golfclubs kollidierte er mit einer 78 jährigen Heiligenhauserin, welche für ihn von links nach rechts zu Fuß die Fahrbahn überquerte.

Trotz sofortiger Vollbremsung konnte der Düsseldorfer den Zusammenstoß nicht vermeiden. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin auf die Motorhaube aufgeladen und durch die Luft geschleudert. Sie kam schwer verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen. Durch einen angeforderten Rettungswagen wurde sie umgehend einem Krankenhaus zugeführt, erlag dort jedoch ihren Verletzungen.

Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Der Pkw wurde durch ein örtliches Unternehmen sichergestellt. Es entstand geringer Sachschaden.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang suchen die Ermittlerinnen und Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat nach weiteren Zeugen des Verkehrsunfalls. Deren Meldungen, wie auch sonstige sachdienlichen Hinweise zum Geschehen, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Polizei Mettmann

Nach oben