Herzogenrath – Stadtbücherei öffnet wieder

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Herzogenrath-Aktuell-Herzogenrath – Ab Donnerstag, den 11. März 2021, öffnet die Stadtbücherei Herzogenrath wieder ihre Türen für Bibliotheksbesucherinnen und -besucher.

Beim Besuch der Stadtbücherei sind einige Regeln zu beachten. Es gelten weiterhin die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Beim Eintritt in die Bücherei sind die Hände zu desinfizieren, dazu steht Desinfektionsmittel am Eingang bereit. Außerdem muss vor und in der Stadtbücherei ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ein Aufenthalt in der Stadtbücherei ist zurzeit nicht möglich, dadurch sollen längere Wartezeiten für andere Nutzer und Nutzerinnen vermieden werden.

Zusätzlich bleiben der Kleinkindbereich, die Zeitschriftenleseecke sowie die PC-Arbeitsplätze geschlossen. Die Daten der Nutzerinnen und Nutzer werden an der Ausleihtheke erfasst. Es wird gebeten möglichst alleine die Stadtbücherei zu besuchen, da die Besucherzahl begrenzt ist. Während des Besuchs ist ein bereitgestellter Tragekorb mitzuführen.

Das automatische Verlängern von Medien wird ab dem 20. März eingestellt.

Für Verlängerungen meldet man sich telefonisch unter 02406 8363-03 oder per E-Mail an stadtbuecherei@herzogenrath.de . Medien können auch von den Nutzerinnen und Nutzern selbst im WebOPAC verlängert werden unter https://webopac.herzogenrath.de. Hier loggt sich mit den eigenen Benutzerdaten ein.

Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei Herzogenrath:

dienstags 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

mittwochs 15 – 18 Uhr

donnerstags 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

freitags 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

und samstags 10 – 13 Uhr.

Neuigkeiten über die Bibliothek erscheinen unter www.herzogenrath.de und bei Facebook unter https://www.facebook.com/stadtbuecherei.herzogenrath/ .

***
Stadt Herzogenrath
Rathausplatz 1
52134 Herzogenrath