Holzwickede – 3 Verletzte nach Verkehrsunfall an der Kreuzung Chaussee / Zeche-Norm-Str. / Wilhelmstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Aktuell -Holzwickede – Am Freitag, dem 16.10.2020, um 20.00 Uhr, befuhr eine 54-jährige Fröndenbergerin mit ihrem Polo die Chaussee in Fahrtrichtung Unna.

An der Kreuzung Chaussee / Zeche-Norm-Str / Wilhelmstraße. fuhr sie trotz Rotlicht zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich ein. Dort kollidiert sie mit einem 34-jährigen Bochumer, der mit seinem Audi, von der Wilhelmstr. kommend, nach rechts auf die Chaussee abbiegen wollte.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer, sowie der Beifahrer im Audi verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Unna