Kamen – Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Blumenstraße

feuerwehr-aktuellKamen – Am Sonntagmorgen, gegen 02.05 Uhr, setzten unbekannte Täter im Eingangsbereich des Mehrfamilienhauses in der Blumenstraße 6 Zeitungen und weitere sich dort befindliche Gegenstände in Brand.

Es kam zu einer starken Rauchentwicklung im gesamten Hausflur. 70 Personen sind in dem Haus aktuell gemeldet. Drei Bewohner, ein Erwachsener und zwei Kinder, mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus verbracht werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte an die Polizei in Kamen, 02307/ 921-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna