Krefeld – Aufmerksame Zeugen melden Einbrecher auf Balkon an der Krefelder Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Krefeld -Krefeld – Am Samstag, den 26.10.2019, gegen 22.00 Uhr, meldeten aufmerksame Nachbarn auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Krefelder Straße einen verdächtigen Mann.

Bei Eintreffen der Polizei konnte der Mann auf dem Balkon festgestellt werden. Da er auf Ansprache damit drohte vom Balkon zu springen, wurde die Feuerwehr Krefeld zu Sicherungsmaßnahmen hinzugezogen.

Nachdem Polizeibeamte auf den Balkon gelangen konnten, wurde der 28-jährige, alkoholsierte Mann aus Krefeld in Gewahrsam genommen.

Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen versuchten Wohnungseinbruch vorgelegt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Die kriminalpolizeiliche Sachbearbeitung dauert an.

OTS: Polizeipräsidium Krefeld