Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Kreis Recklinghausen – Coronavirus AKTUELL: Urlaubsrückkehrer – Ansprechpartner ist der Arbeitgeber – Keine Bescheinigungen vom Gesundheitsamt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Recklinghausen -Kreis Recklinghausen – Coronavirus AKTUELL: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat dazu geraten, dass Reiserückkehrer aus Italien, Österreich und der Schweiz für zwei Wochen freiwillig zu Hause bleiben und unnötige Kontakte vermeiden sollen, unabhängig davon, ob sie Corona-Symptome haben oder nicht.

Zurzeit gibt hierfür allerdings noch keine gesetzlichen Anordnungen. Das Kreisgesundheitsamt erstellt dazu auch keine Bescheinigungen. Ansprechpartner für die Rückkehrer ist mit Hinweis auf die Empfehlung des Bundesgesundheitsministers der jeweilige Arbeitgeber, mitunter in Absprache mit dem Betriebsarzt. Sinnvoll ist, sich zunächst telefonisch zur Abstimmung beim Arbeitgeber zu melden.

Informationen werden, soweit verfügbar, auf der Internetseite des Kreises auf www.kreis-re.de/corona eingestellt. Das Infotelefon des Kreises hat keine weitergehenden Informationen dazu.

***
Herausgeber:
Kreis Recklinghausen
Öffentlichkeitsarbeit
45655 Recklinghausen

Nach oben