Kreis Recklinghausen – Coronavirus: Bitte Maskenpflicht in den Gebäuden der Kreisverwaltung beachten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Recklinghausen -Kreis Recklinghausen – Coronavirus: Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung dürfen das Kreishaus und die Nebenstellen bis auf Weiteres nur noch mit einer Maske betreten, die Mund und Nase bedeckt.

Das kann beispielsweise ein Mund-Nase-Schutz, eine Alltagsmaske oder ein Schal sein. Damit wird die Verbreitung von Viren über Tröpfchen reduziert.

Weiterhin gilt: Besucher dürfen die Verwaltungsgebäude nur mit vorab vereinbartem Termin betreten.

Soweit möglich, werden Anliegen ohne den direkten persönlichen Kontakt schriftlich, per E-Mail oder telefonisch bearbeitet.

***
Herausgeber:
Kreis Recklinghausen
Öffentlichkeitsarbeit
45655 Recklinghausen