Kreis Recklinghausen – Coronavirus: Jobcenter-Team vermittelt Helfer für die Landwirtschaft

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Recklinghausen -Kreis Recklinghausen – Coronavirus: Das Jobcenter Kreis Recklinghausen bringt ab sofort Landwirte, die Mitarbeiter suchen, und jeden, der interessiert und bereit ist, in der Landwirtschaft zu helfen, unkompliziert zusammen. Für die Vermittlung spielt es keine Rolle, ob jemand Arbeitslosengeld, Grundsicherungsleistungen oder keines von beidem bezieht.

Das Team Landwirtschaft kümmert sich darum, dass kurzfristig Arbeitskräfte für die Landwirtschaft vermittelt werden können. Alle Landwirte, die Unterstützung benötigen, und alle interessierten Bürger, die Helfertätigkeiten übernehmen möchten, können sich direkt an das Team wenden. In einem weiteren Schritt klären die Mitarbeiter, ob es Möglichkeiten gibt, die Beschäftigung mit Mitteln der Arbeitsförderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter auch finanziell zu unterstützen.

Das Team Landwirtschaft des Jobcenters Kreis Recklinghausen ist zentral für Anfragen und Angebote aus allen Städten des Kreises Recklinghausen zu erreichen: telefonisch unter 02361 / 9384-4949 oder per E-Mail an kreis-team-landwirtschaft@vestische-arbeit.de.

Aktuelle Informationen des Jobcenters gibt es unter www.jobcenter-kreis-recklinghausen.de/aktuelles. Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Bürger und Unternehmen außerdem auf der Internetseite des Kreises unter www.kreis-re.de/corona.

***
Herausgeber:
Kreis Recklinghausen
Öffentlichkeitsarbeit
45655 Recklinghausen