Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Kreis Soest – Corona-Aktuell 11.03.2021: 62 Neuinfektionen

426 Personen aktuell infiziert – 7-Tage-Inzidenz liegt bei 73,9 – 36 Personen in stationärer Behandlung.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Soest -Kreis Soest – (kso.2021.03.11.132.fg). Im Kreis Soest sind dem Kreisgesundheitsamt 62 neue Corona-Fälle gemeldet worden, und zwar in Bad Sassendorf (2), Ense (6), Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (12), Möhnesee (3), Rüthen (1), Soest (20), Warstein (5), Welver (2), Werl (3) und Wickede (5). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 11. März 2021, 14 Uhr, 5.815 (letzter Wert: 5.753). Als genesen gelten 5.236 Menschen (letzter Wert: 5.227). 426 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 373).

36 Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon 6 auf der Intensivstation. 153 Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die kreisweite 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt nach aktuellen Berechnungen des Kreisgesundheitsamts bei 73,9 (letzter Wert: 63,6). Das teilt der Krisenstab der Kreisverwaltung mit.

Die Zahlen für die einzelnen Städte und Gemeinden im Überblick (in Klammern der letzte Wert):

Anröchte: 2 aktuell Infizierte (2), 190 Genesene (190), 3 Todesfälle; Fälle insgesamt: 195 (195); 7-Tage-Inzidenz: 9,8 (19,5)
Bad Sassendorf: 9 aktuell Infizierte (7), 135 Genesene (135), 6 Todesfälle; Fälle insgesamt: 150 (148); 7-Tage-Inzidenz: 33,2 (24,9)
Ense: 27 aktuell Infizierte (23), 166 Genesene (164), 3 Todesfälle; Fälle insgesamt: 196 (190); 7-Tage-Inzidenz: 90,4 (57,6)
Erwitte: 20 aktuell Infizierte (20), 314 Genesene (314), 15 Todesfälle; Fälle insgesamt: 349 (349); 7-Tage-Inzidenz: 62,2 (62,2)
Geseke: 19 aktuell Infizierte (18), 363 Genesene (362), 5 Todesfälle; Fälle insgesamt: 387 (385); 7-Tage-Inzidenz: 32,7 (42)
Lippetal: 11 aktuell Infizierte (10), 167 Genesene (167), 1 Todesfall; Fälle insgesamt: 179 (178); 7-Tage-Inzidenz: 67,3 (58,9)
Lippstadt: 158 aktuell Infizierte (147), 1.478 Genesene (1.477), 44 Todesfälle; Fälle insgesamt: 1.680 (1.668); 7-Tage-Inzidenz: 125,1 (123,6)
Möhnesee: 17 aktuell Infizierte (14), 172 Genesene (172), 5 Todesfälle; Fälle insgesamt: 194 (191); 7-Tage-Inzidenz: 68,2 (42,7)
Rüthen: 5 aktuell Infizierte (4), 186 Genesene (186), 4 Todesfälle; Fälle insgesamt: 195 (194); 7-Tage-Inzidenz: 27,7 (27,7)
Soest: 73 aktuell Infizierte (56), 702 Genesene (699), 10 Todesfälle; Fälle insgesamt: 785 (765); 7-Tage-Inzidenz: 94,7 (65,2)
Warstein: 7 aktuell Infizierte (2), 386 Genesene (386), 8 Todesfälle; Fälle insgesamt: 401 (396); 7-Tage-Inzidenz: 28,4 (8,1)
Welver: 14 aktuell Infizierte (12), 149 Genesene (149), 5 Todesfälle; Fälle insgesamt: 168 (166); 7-Tage-Inzidenz: 50,7 (33,8)
Werl: 48 aktuell Infizierte (47), 680 Genesene (678), 42 Todesfälle; Fälle insgesamt: 770 (767); 7-Tage-Inzidenz: 68,3 (74,8)
Wickede: 16 aktuell Infizierte (11), 148 Genesene (148), 2 Todesfälle; Fälle insgesamt: 166 (161); 7-Tage-Inzidenz: 55,2 (15,8)

Die britische Variante des Coronavirus B.1.1.7 im Kreisgebiet ist inzwischen in insgesamt 164 Fällen nachgewiesen (letzter Wert: 128). Verteilung auf die Kommunen (in Klammern der letzte Wert): Anröchte 3 (3), Bad Sassendorf 1 (0), Ense 14 (12), Erwitte 9 (3), Geseke 3 (3), Lippetal 1 (0), Lippstadt 82 (68), Möhnesee 4 (3), Rüthen 1 (1), Soest 15 (7), Warstein 8 (7), Welver 7 (7), Werl 12 (10) und Wickede 4 (4). Die genetische Bestimmung des Coronavirus, auch Sequenzierung genannt, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher erhält das Kreisgesundheitsamt diese Ergebnisse häufig erst nach mehreren Tagen. Die Zahlen zur britischen Variante beziehen sich deshalb auf den gesamten Zeitraum seit Beginn der Zählung.
Zahlen zu bereits durchgeführten Impfungen im Kreis Soest veröffentlicht die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) regelmäßig im Netz unter www.corona-kvwl.de/impfbericht.

Die KVWL bietet am Infotelefon 116117 und auf der Internetseite www.116117.de alle vorliegenden Informationen rund um das Thema Impfung gegen das Coronavirus an. Zudem können Über-80-Jährige bei der KVWL Impftermine vereinbaren, unter der Telefonnummer 0800 116 117 02 (täglich zwischen 8 und 22 Uhr) oder online unter www.116117.de.

Aktuell impfberechtigte Berufsgruppen können ihre Impftermine direkt beim Impfzentrum Kreis Soest online buchen, für einige Berufsgruppen übernimmt die Buchung eines Impftermins der jeweilige Träger. Die Online-Terminvergabe ist unter www.kreis-soest.de/impftermin möglich. Dort gibt es auch viele Infos zum Thema Impfen.

Der Kreis Soest hat unter der Adresse www.kreis-soest.de/impfzentrum alles Interessante rund um das Thema Impfzentrum zusammengestellt. Informationen zum Thema Coronavirus gibt es auf der Seite www.kreis-soest.de/coronavirus. Eine grafische Darstellung der Fallzahlen befindet sich unter dem Menüpunkt „Grafiken“ oder unter dem Direktlink www.kreis-soest.de/coronastatistik.

Kreis Soest
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent
Wilhelm Müschenborn (V.i.S.d.P.)
Hoher Weg 1-3
D-59494 Soest

Nach oben