Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Kreis Soest – Wegen Corona: Kreis will Publikumsverkehr reduzieren – „Persönliche Vorsprache im Kreishaus und in den Nebenstellen nur in wichtigen Fällen“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Soest -Kreis Soest – (kso.2020.03.15.123.-rn). Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus und der Notwendigkeit, weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung zu treffen, bittet die Kreisverwaltung, nur wichtige und unaufschiebbarer Termine im Kreishaus und in den Nebenstellen einschließlich der Zulassungsstellen wahrzunehmen. Der Publikumsverkehr soll auf das wirklich notwendige Maß reduziert werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Dringend notwendige persönliche Vorsprachen können nach telefonischer Absprache erfolgen.

Der Krisenstab prüft in den kommenden Tagen eine komplette Schließung des Kreishauses und der Nebenstellen für den Publikumsverkehr.

***
Kreis Soest
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent
Wilhelm Müschenborn (V.i.S.d.P.)
Hoher Weg 1-3
D-59494 Soest

Nach oben