Kreis Steinfurt – Extrem-Wetter und Impfstart: Kreis Steinfurt bietet Abhol-Service am Montag und Dienstag

Hotline ist am 8. Februar ab 9 Uhr geschaltet.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Steinfurt -.jpgKreis Steinfurt – Aufgrund des extremen Schnees und der damit verbundenen angespannten Verkehrsverhältnisse bietet der Kreis Steinfurt allen Bürgerinnen und Bürgern, die morgen, Montag, 8. Februar, und Dienstag, 9. Februar, einen Termin im Impfzentrum in Greven haben und sich nicht zutrauen, selber zu fahren, einen Abhol-Service an.

Möglich ist dieser durch die Unterstützung großer Unternehmen aus der Region.

Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte, kann sich morgen, Montag, ab 9 Uhr unter der Hotline 02551/ 69-5700, melden.

Der Kreis Steinfurt ist bestrebt, die Impfungen trotz des Extremwetters am Montag und Dienstag wie geplant durchzuführen, weist aber darauf hin, dass es aufgrund notwendiger Improvisationen zu Wartezeiten kommen kann.

***
Herausgeber:
Kreis Steinfurt, Stabsstelle Landrat; Pressesprecherin: Kirsten Weßling; Tecklenburger Straße 10, 48565 Steinfurt