Kreis Viersen – Coronavirus AKTUELL: Lage im Kreis Viersen am Wochenende unverändert – Alle 28 Polizisten, die Kontakt zu zwei infizierten Kolleginnen hatten, negativ getestet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Viersen und LandkreisKreis Viersen – Im Kreis Viersen sind am Wochenende keine neuen Infizierten bekannt geworden. Die Zahl liegt damit unverändert bei fünf.

Aktuell sind 68 Personen in häuslicher Isolation untergebracht und werden vom Gesundheitsamt betreut. Mittlerweile sind alle 28 Polizistinnen und Polizisten im Kreis, die mit zwei infizierten Kolleginnen Kontakt hatten, negativ getestet worden, können also ihren Dienst wieder aufnehmen.

Das Bürgertelefon registrierte am Sonnabend 50 Anrufe, am Sonntag 44 – das Interesse lag damit leicht unter dem an Wochentagen.

Herausgeber:
Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen