Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Kreis Viersen Pressestelle – Unwetter EILINFO: Hinweise für das Verhalten bei Sturmwarnung

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Kreis Viersen -Kreis Viersen – Aufgrund der aktuellen Sturmwarnung gibt Kreisbrandmeister Rainer Höckels Hinweise für das Verhalten bei gefährlichen Windstärken:

  • Vermeiden Sie während eine Sturms Aufenthalte im Freien, insbesondere in Parks, Wäldern oder auch Friedhöfen!
  • Sichern Sie frühzeitig lose Gegenstände auf Ihrem Grundstück und dem Balkon – z.B. Müllgefäße, Gartenmöbel, Spielgeräte, usw.!
  • Versuchen Sie während eines Sturm nicht Gegenstände, die herumfliegen aufzuhalten!
  • Nutzen Sie Ihren PKW nur wenn es unbedingt notwendig ist!
  • Sollten Sie den Notruf 112 oder 110 wählen, fassen Sie sich sehr kurz!
  • Die Einsatzkräfte können ggf. – je nach Priorität – nicht sofort zu Ihnen kommen. Nutzen Sie den Notruf in der Wartezeit nur dann, wenn sich die Situation stark verschlimmert!
  • Verhalten Sie sich vorsichtig und informieren Sie sich über die Entwicklung der Wettersituation!
  • Installieren Sie sich dauerhaft die App NINA des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Dort werden Sie jederzeit über besonders gefährliche Situationen informiert!
  • Folgen Sie auf jeden Fall den Anweisungen der Behörden, Feuerwehren, der Polizei und den Katastrophenschutzhelfern!
  • Bewahren Sie Ruhe – auch im Falle eines Stromausfalls!
  • Helfen Sie Ihren Nachbarn und Menschen, die sich in Ihrer Umgebung befinden!

Herausgeber:
Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen

Nach oben