Kreisstadt Unna – Noch Restplätze für den Nikolauströdel am kommenden Freitag in der Bürgerhalle frei

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - UnnaKreisstadt Unna – Wer jetzt noch Platz im Kinderzimmer oder Kleiderschrank machen möchte, hat die Möglichkeit, am Freitag, 6. Dezember 2019, beim Nikolaus-Kindertrödel in der Bürgerhalle des Unnaer Rathauses, gut Erhaltenes zu verkaufen.

Egal ob Kinderspielzeug, Bücher, jugendfreie Computerspiele oder Kinderkleidung – in der Bürgerhalle lässt sich sicherlich ein Schnäppchen machen. Zwischen 15 und 18 Uhr können Kinder dort ihr Taschengeld aufbessern. Es gibt sogar noch einige Restplätze für kleiner Händler*innen.

Aufgebaut werden darf an diesem Tag ab 14 Uhr. Anmelden können sich alle Interessierte im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna zu den Öffnungszeiten Montag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Mittwoch, 10 bis 12 Uhr und Donnerstag 14 bis 18 Uhr oder telefonisch unter der Nummer 02303/103-344 oder per Mail kijub@stadt-unna.de.

Wie in jedem Jahr wird auch der Nikolaus die Kinder besuchen und die eine oder andere Leckerei verteilen.

***
Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle