Kreisstadt Unna – Über 100 Familien erhalten Spiel- und Bastelmaterial

basteln1205
Bastelspende (Copyright: Kreisstadt Unna)

Kreisstadt Unna – Über 100 Familien in Unna in schwierigen Lebenssituationen erhalten in den nächsten Tagen und Wochen über die Regelförderung hinaus für ihre Kinder eine reichlich gefüllte Tasche mit Bastelmaterial. Möglich wird dies durch die große Spendenbereitschaft der Unnaer Bürgerinnen und Bürger in Zeiten der Corona-Krise.

„Ich möchte mich bei den vielen Spendern herzlich bedanken. Die Corona-Pandemie trifft auch die Kinder sehr stark. Darum ist es beruhigend zu wissen, dass die Unnaer Bürger*innen in dieser Zeit zusammenhalten“, sagt der zuständige Beigeordnete Dirk Wigant (Foto r.). „Die Beutel beinhalten unter anderem Buntstifte, Wachsmalstifte, Blöcke, Pinsel und vieles mehr“, sagt Integrationsbeauftragter Cengiz Tekin (l.). In den nächsten Tagen und Wochen werden die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung und Kooperationspartner die Taschen den Familien überreichen.

Durch eine Spendenzahlung können das Jugend- und Sozialamt der Stadt Unna unbürokratisch und schnell Spiel- und Bastelmaterial anschaffen und an Kinder und Familien in schwierigen Lebenssituationen weitergeben. Spendeneinzahlungen mit dem Verwendungszweck „Spielzeugfond“ auf das Konto der Stadt Unna: IBAN DE92 4435 0060 0000 0810 00 werden zweckgebunden verwendet. Eine Spendenbescheinigung wird von der Stadt ausgestellt.“

***
Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle
Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna