Lüdenscheid – Schrottreif: Abschleppwagen aus dem Verkehr gezogen

Dieser britische Abschleppwagen fiel der Polizei auf der Brunscheider Straße auf. Fotos: Polizei MK

Lüdenscheid – Er dürfte manchen Schrott weg geschafft haben, am Samstag war er selbst reif: Die Polizei hat am Freitag einen Abschleppwagen mit 66 Mängeln aus dem Verkehr gezogen.

Der Wagen begegnete den Beamten des Verkehrsdienstes kurz vor 11.30 Uhr auf der Brunscheider Straße. Am Steuer des in England zugelassenen Fahrzeugs saß ein ausländischer Fahrer. Den Kontrolleuren fielen sofort die zahlreichen Roststellen auf. Rahmen und Hilfsrahmen waren teilweise durchgerostet.

Die Bremsen wiesen schwere Mängel auf. Die Polizeibeamten brachten den VW zur technischen Prüfstelle. Dort wurde festgestellt, dass der Rost zahlreiche tragende Teile angefressen hatte, außerdem das Führerhaus. Die Feststellbremse war völlig ohne Wirkung. Der Fahrer musste vor Ort eine Sicherheitsleistung bezahlen.

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis