Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Lüdenscheid – Ungebetenen Gast dreimal aus Wohnung geholt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Aktuell -Lüdenscheid – Dreimal holte die Polizei am Mittwoch einen 38-jährigen Bochumer aus der Wohnung einer gleichaltrigen, alkoholisierten Lüdenscheiderin.

Die Frau wollte nicht, dass er sich bei ihr aufhielt, ließ den ebenfalls alkoholisierten Mann aber dennoch immer wieder in ihre Wohnung in der Timbergstraße.

Jedes Mal folgte der Bochumer dem Platzverweis der Polizei. Als die Polizeibeamten ihn nach dem dritten Einsatz eröffneten, dass er ins Gewahrsam müsse, griff er sie an.

Die Beamten überwältigen ihn und brachten ihn ins Gewahrsam. Unterwegs mussten sich die Beamten einen Schwall von Beleidigungen und Beschimpfungen anhören.

Die Konsequenz für den 38-Jährigen: Anzeigen wegen Beleidigung, Hausfriedensbruch, Widerstands und eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Nach oben