Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Monheim – Bombenfund in der Innenstadt: Entschärfung der Bombe noch für den heutigen Abend geplant

Polizei beteiligt sich mit starken Kräften an Sperr- und Evakuierungsmaßnahmen der städtischen Ordnungsbehörde.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Eilmeldung -Monheim – Bei Abrissarbeiten auf einem ehemaligen Krankenhausgelände an der Alten Schulstraße in Monheim am Rhein wurde am heutigen Mittwoch (24. Juli 2019) eine 125-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Eine Entschärfung der Bombe durch Experten ist noch für den heutigen Abend geplant.

Deshalb wird der Fundort aktuell bereits weiträumig abgesperrt. Ab 15.30 Uhr wird dann auch in einem Radius von 300 Metern evakuiert. Betroffen sind unter anderem auch das Rathaus und das Rathaus-Center. Darüber hinaus bitten Stadt, Polizei und Feuerwehr darum, in einem Radius von 500 Metern zudem Türen und Fenster zu schließen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Ereignisraum zu meiden und weiträumig zu umfahren.

Betroffene Anwohner, die nicht wissen wohin, können Ausweichmöglichkeiten in der Aula am Berliner Ring oder in der Mensa der dortigen Sekundarschule (Eingang Heerweg) in Anspruch nehmen. Dort stehen auch gekühlte Getränke bereit.

OTS: Polizei Mettmann

Nach oben