Ratingen – FW Ratingen: Girls Day bei der Feuerwehr Ratingen – Mädels sind Feuer und Flamme

girls-day-bei-der-feuerwehr-maedels-sind-feuer-und-flamme
Das sollte jeder können! Wiederbelebungsübung! – Foto: Feuerwehr

Ratingen – Wie jedes Jahr fand heute auch wieder der Girls Day statt. Und wie jedes Jahr beteiligte sich selbstverständlich die Feuerwehr Ratingen daran.

„Schließlich gibt der Girls Day uns die Möglichkeit, den jungen Damen zu zeigen was das Schöne an unserem Beruf ist.“ sagte Michael Wolfsdorf, der mit den Mädels Löschübungen in der Übungsanlage durchführte.

Und das war nur ein Teil des vorbereiteten, bunten Programms. Es wurden Die Fahrzeuge des Rettungsdienstes wurden besichtigt und an Übungsphantomen die Wiederbelebung geübt. Mit der Drehleiter ging es über die Dächer Ratingens hinaus und in der Übungsanlage konnte sich die 13 jungen Frauen im Löschen von Bränden beweisen.

Als Abschluss konnten die Besucherinnen zusammen mit der Wachabteilung mit hydraulischen Rettungsgeräten einen PKW zerschneiden. Es gab also aus allen Bereiche der Feuerwehr etwas zu sehen und mitzumachen.

„Viele Mädchen wissen gar nicht, dass wir auch Frauen bei der Feuerwehr haben. In den Reihen der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr sind Frauen genauso gerne gesehen wie Männer. Jeder leistet hier einen wertvollen Beitrag, das ist völlig unabhängig ob Mann oder Frau.“ so Jan Neumann. „Wir freuen uns schon, wenn wir im kommenden Jahr wieder so interessierte Damen bei uns begrüßen dürfen. Wer weiß, vielleicht hat das das eine oder andere Mädel ja „Feuer“ gefangen!“

OTS: Feuerwehr Ratingen