Ratingen – Neues vom Jugendtreff Phoenix

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ratingen -Ratingen – Nach langer Schließungszeit hat nun auch der städtische Jugendtreff Phoenix in Tiefenbroich, Barbarastraße 16, endlich wieder für seine jungen Besucherinnen und Besucher geöffnet. Neu ist, dass sich Kinder und Jugendliche jetzt telefonisch voranmelden müssen, wenn sie den Jugendtreff besuchen wollen, denn nach den Corona-Schutzbestimmungen darf sich nur eine begrenzte Personenzahl zeitgleich im Jugendtreff aufhalten. Telefonische Voranmeldungen werden täglich ab 15.30 Uhr unter (02102) 550-5630 entgegengenommen.

Neu in diesem Zusammenhang sind auch die festen Besuchstermine. Diese lauten: Montag, 16 bis 19 Uhr, für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren sowie Dienstag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr für Zehn- bis 14-Jährige und von 18.30 bis 20.30 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren.

Das aktuelle Freizeitprogramm findet Interessierte auf der Instagram-Seite des Phoenix (instagram.com/jugendtreff.phoenix) oder es ist unter Tel. 550-5630 im Jugendtreff zu erfragen.

Jugendamt
Stadt Ratingen