Ratingen – Stadtentwicklung: Umbau des Sportplatzes Schwarzbachstraße hat begonnen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ratingen -Ratingen – Die Arbeiten zur Modernisierung des Sportplatzes an der Schwarzbachstraße haben begonnen. Die alte und marode Tennenoberfläche des Spielfeldes wird durch einen neuen und gelenkschonenden Kunststoffrasenbelag ausgetauscht. Neu errichtet wird auch eine „Soccer-Box“, in der parallel zum Großspielfeld gespielt werden kann.

Wegen der Diskussion um umweltschädliches Mikroplastik wird der Platz mit einem Rundkornsand verfüllt. Dieser ermöglicht gute Spieleigenschaften und vermindert das Verletzungsrisiko.

Die vier Rundlaufbahnen und sechs Sprintbahnen erhalten einen Kunststoffbelag. Zwei Sprunggruben für Weit- und Dreisprung sowie ein Kugelstoßkreis komplettieren die Leichtathletik-Infrastruktur. Die Trainingsbeleuchtungs- und die Beregnungsanlage werden erneuert, die defekten Ballfangzäune durch geräuschdämmende Gittermatten ersetzt.

Die Stadt Ratingen investiert ca. 1,7 Millionen Euro in die neue Anlage, die Ende 2020 fertiggestellt sein soll.

Kommunale Dienste
Stadt Ratingen