Siegen – Am Klafelder Markt Rotlicht missachtet: 1 Verletzter und 40.000EUR Schaden

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - NRW -Siegen – Am Samstagnachmittag(04.04.2020) ist es in Siegen-Geisweid zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person gekommen.

Am Klafelder Markt kam es zum Zusammenstoß eines 34-jährigen Daimlerfahrers und eines 28-jährigen Renaultfahrers. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 34-Jährige den Klafelder Markt und missachtete das Rotlicht an der Einmündung Rijnsburger Straße.

Der 28- Jährige bog bei Grünlicht von der Rijnsburger Straße ab und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Renaultfahrer leicht verletzt. Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort. Die Fahrbahn musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 40.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein