Stadt Ahaus – Coronameldung vom 17.03.2020: Zahl der infizierten Personen in Ahaus auf 16 gestiegen

Grund für den Anstieg: Rückkehrergruppen aus dem Winterurlaub.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ahaus -Ahaus /Kreis Borken – Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen ist in Ahaus auf 16 Personen angestiegen (Stand 16. März, 16:30 Uhr). Das teilt der Kreis Borken mit.

Kreisweit stieg die Zahl auf 95 Menschen. Grund für den Anstieg sind nach Erkenntnis des Kreises Rückkehrergruppen aus dem Winterurlaub. Landrat Dr. Kai Zwicker bittet daher alle aktuellen Rückkehrer, insbesondere aus Italien, Österreich und der Schweiz, sich umsichtig zu verhalten und sich gegebenenfalls für 14 Tage in Quarantäne zu begeben.

Auf jeden Fall sollten sie telefonisch ihren Hausarzt kontaktieren und sich nicht direkt dort hinbegeben. Hier die komplette Meldung des Kreises Borken.

***
Pressestelle der Stadt Ahaus
Rathausplatz 1
48683 Ahaus