Stadt Bielefeld – Paragraf 175: Endlich rehabilitiert am Donnerstag, 10. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - BielefeldBielefeld – (bi). Der berüchtigte Paragraf 175 stellte bis 1994 sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe. Seit dem 22. Juli 2017 sind alle Urteile aufgehoben und die betroffenen Personen automatisch rehabilitiert.

In einer Infoveranstaltung im Alten Rathaus am Donnerstag, 10. Oktober, informiert Sigmar Fischer von der Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren (BISS) über den aktuellen Stand der Rehabilitierung und Entschädigungen für Opfer.

Außerdem berichtet Günter Werner, der selbst Opfer des Paragrafen wurde, von seiner Verurteilung und wie er seine Rehabilitierung erlebte. Die Veranstaltung der Gleichstellungsstelle in Kooperation mit BISS startet um 18 Uhr im Nahariya-Raum im Alten Rathaus, Niederwall 25. Der Eintritt ist frei.

***
Herausgeber: Stadt Bielefeld