Stadt Bocholt – Sport: Zahlreiche Rasenplätze in Bocholt gesperrt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - BocholtStadt Bocholt – Sport: (PID). Aufgrund der Regenfälle in der Nacht und der schlechten Wetterprognose werden viele Rasenplätze in Bocholt am Sonntag, 16. Februar 2020, gesperrt.

Eine Nutzung der Rasenplätze auf den Platzanlagen beim DJK SF 97/30 Lowick, SC 26 Bocholt, TuB Bocholt, TuB Mussum, SV Biemenhorst, VFL 45 Bocholt und an der Rheinstraße ist demnach am heutigen Sonntag nicht möglich.

Zu diesem Ergebnis kam die städtische Sportplatzkontrolle des ESB nach Begehung der Plätze am Sonntagmorgen. Alle anderen Rasenplätze sind bespielbar. Die Kunstrasen- und Tennenplätze sind von der Sperrung ebenfalls nicht betroffen.

***
PRESSE- und INFORMATIONSDIENST der Stadt Bocholt
Karsten Tersteegen, Amke Derksen, Bruno Wansing
Kaiser-Wilhelm-Straße 52-58, (Glasbau – Flur 6)
D-46395 Bocholt