Stadt Hamm – 10. Interkulturelles Familienfrühstück am Samstag

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Stadt Hamm – Am Samstag, 6. Oktober, findet das Interkulturelle Familienfrühstück inzwischen zum zehnten Mal im Rahmen der Interkulturellen Woche statt. Dazu lädt das Amt für Soziale Integration in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.

In der Von-Thünnen-Halle (Hubert-Westermeier-Straße 1, 59069 Hamm) wird ab 10 Uhr ein Frühstücksbuffet mit Köstlichkeiten aus vielen Ländern und Kulturen eröffnet. Kaffee und Getränke werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen des Frühstücks wird zudem ein buntes Programm geboten: Neben Tanzdarbietungen, Gesang und Cello-Spiel werden Kinderschminken und Henna kostenlos angeboten.

Das Interkulturelle Familienfrühstück bietet die Möglichkeit für ein gemütliches Beisammensein, bei dem alle Interessierten durch das länderübergreifende Buffet und das bunte Kulturprogramm andere Kulturen kennenlernen und sich austauschen können.

Alle Teilnehmer sollten zum Frühstück das mitbringen, was sie selbst gern essen oder andere probieren lassen möchten.
Auch die Presse ist herzlich zu diesem Termin eingeladen.

***
Pressestelle der Stadt Hamm
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm