Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Stadt Herzogenrath – Jugendtreffs dürfen wieder geöffnet werden

Zusätzliche und gesonderte Informationen erhalten Sie in den Einrichtungen vor Ort und / oder auf dieser Homepage.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Herzogenrath -Stadt Herzogenrath – Gemäß der Anwendung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung- CoronaSchVO) des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vom 04.05.2020 und der Aktualisierung der CoronaSchVO vom 11.05.2020 des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW, dürfen die Angebote und Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, in Trägerschaft der öffentlichen und freien Jugendhilfe wieder öffnen.

Bei der Durchführung der Angebote sind die einschlägigen Hygienevorschriften und weitere Regelungen des Infektionsschutzes unbedingt zu beachten.

Das bedeutet für die Angebote und Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, dass sie insbesondere sicherzustellen haben, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern in den Einrichtungen eingehalten wird. Das gilt auch insbesondere für den Eingangs- und Ausgangsbereich. Darüber hinaus ist der Zutritt so zu gestalten, dass sich maximal eine Person pro 5 Quadratmeter in den benutzbaren Räumen aufhält. Bei bewegungsorientierten Angeboten sind 10 Quadratmeter pro Person vorzusehen. Sportangebote sind leider weiterhin in diesem Rahmen untersagt.

Für die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist es nun nach dem Erlass vom 11.05.2020 wichtig, alle Vorkehrungen für die Wiedereröffnung der Einrichtungen so zu treffen, dass die Hygienevorschriften und die Regelungen des Infektionsschutzes innerhalb der Einrichtungen so umgesetzt werden, dass sie den aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen entsprechen. Um dies zu gewährleisten, kann und wird der Betrieb nicht wieder so aufrecht erhalten werden, wie es vor der Pandemie der Fall war. Die Wiedereröffnung muss nun an die oben erwähnten Verordnungen angepasst werden. Somit wird es zu Änderungen hinsichtlich der Öffnungszeiten, Art und Umfang der Gestaltung und der Anzahl der Besucher*innen innerhalb der Einrichtungen kommen.

Im Folgenden werden die bisher bekannten Öffnungszeiten der Angebote der Offenen Kinder- und-Jugendhilfe in Herzogenrath benannt:

1.) Jugendtreff im Bürgerhaus:
Öffnet am Mittwoch, 27.05.2020/ Jugendcafé und Außengelände
Öffnungszeiten: Mo.- Fr. , von 11:00 – 18:00 Uhr
(Die Anzahl der Besucher*innen wird jeweils zeitlich begrenzt.)

2.) Jugendtreff Streiffelder Hof
Öffnet am Mittwoch, 27.05.2020 / Jugendcafé und Außengelände
Öffnungszeiten:
Di. – Do., von 15:00 – 16:00 Uhr (10 Besucher*innen)
von 16:30 – 17:30 Uhr (10 Besucher*innen)
von 18:00 – 19.30 Uhr (10 Besucher*innen)

Freitag, Mädchentag
Öffnungszeiten:
15:00 – 16:00 Uhr (10 Besucherinnen)
16:30 – 17:30 Uhr (10 Besucherinnen)
18:00 – 19.30 Uhr (10 Besucherinnen)

3.) Jugendtreff HOT
Öffnet am Montag, 18.05.2020
Öffnungszeiten:
Mo.- Fr.., von 10:00 – 13:00 Uhr / Eltern-Kind Angebot
Mo., Mi. und Fr., von 15:00 – 18:00 Uhr Angebot für Kinder und Jugendliche

4.) KOT 4 YOU
Öffnet voraussichtlich am 18.05.2020

5.) Evangelische Lydia Gemeinde
Öffnet voraussichtlich am 26.05.2020

6.) DJO Merkstein
Öffnung ggfs. Ende Mai 2020

Zusätzliche und gesonderte Informationen erhalten Sie in den Einrichtungen vor Ort und / oder auf der städtischen Homepage unter www.herzogenrath.de/Informationen zur corona krise/Rathaus und städtische Einrichtungen .

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

***
Stadt Herzogenrath
Rathausplatz 1
52134 Herzogenrath

Nach oben