Stadt Leverkusen – Winterkälte – Angebot für Obdachlose

Deutsches Tageblatt - News aus Leverkusen -Stadt Leverkusen – Weil die winterlichen Temperaturen derzeit gefährlich für Menschen ohne Obdach sind, besteht ab sofort in Leverkusen die Möglichkeit, in einem Gebäude am Gelände der Flüchtlingsunterkunft an der Sandstraße Unterkunft für die Nacht zu finden.

Neben den regulären Angeboten der Obdachlosenhilfe in Leverkusen kommt diese Unterbringungsmöglichkeit nun vorübergehend hinzu. Als Notschlafstelle steht außerdem der Bunker an der Schießbergstraße in Wiesdorf für alle offen, die Obdach suchen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von „Kältegang“ und Streetworker der Stadt machen das zusätzliche Angebot derzeit bekannt.

***
Stadt Leverkusen – Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen