Stadt Mönchengladbach – Corona: Statusbericht vom 19. März 2020 (Stand 12:00 Uhr) – Aktuell 51 Personen mit Corona festgestellt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mönchengladbach -Stadt Mönchengladbach – Corona: Am heutigen Donnerstag, 19. März (12:00 Uhr), verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach unverändert 51 Personen, die sich seit dem Beginn des Ausbruchs in Mönchengladbach am 3. März mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben.

Aktuell befinden sich 245 Personen in Quarantäne (Vortag: 238).
20 Personen wurden aus der Quarantäne entlassen, 78 Fälle sind in der Abklärung. Die Zahl der geheilten Patienten ist auf insgesamt 4 gestiegen.

Stadt Mönchengladbach – Stabsstelle Presse & Kommunikation
Rathaus Abtei – 41050 Mönchengladbach