Stadt Münster – Akute Gefahr: Wälder möglichst meiden

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Münster -Stadt Münster – Akute Gefahr: (SMS). Das städtische Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit bittet die Bürgerinnen und Bürger, in den nächsten Tagen, in denen es wieder stürmisch werden wird, Wälder und baumbestandene Parks sowie Friedhöfe zu meiden.

Dort können bereits von Sturm „Sabine“ geschädigte Bäume und abgebrochenes Astwerk, das noch in den Kronen hängt, zur Gefahr für Spaziergänger und Radfahrer werden.

***
Herausgeberin: Stadt Münster
Presse- und Informationsamt, 48127 Münster