Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Stadt Münster – „Rückkehr nach Schapdetten“ – Lesung mit Harald Gesterkamp in der Stadtbücherei am Mittwoch, 4. März

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Münster -Münster – (SMS) Der in Münster geborene und aufgewachsene Autor und Deutschlandfunk-Redakteur Harald Gesterkamp stellt in der Stadtbücherei sein neues Buch „Rückkehr nach Schapdetten“ vor. Die Lesung beginnt am Mittwoch, 4. März, um 17 Uhr, in der Stadtbücherei am Alten Steinweg. Der Eintritt ist frei.

Harald Gesterkamp schildert in dem Sammelband mit 20 Geschichten bizarre Charaktere, denen man nicht unbedingt begegnen möchte. Er erzählt Alltäglich-Abseitiges, das eine unerwartete Wendung nimmt und manchmal tödlich endet. Mehrere Geschichten spielen in Münster und im Münsterland – darunter die Titelgeschichte. Dabei geht es um einen Mann, der nach vielen Jahren in sein westfälisches Heimatdorf zurückkehrt und dort eine unheimliche Begegnung mit einem knorrigen Landwirt hat.

***
Herausgeberin: Stadt Münster
Presse- und Informationsamt, 48127 Münster

Nach oben