Stadt Münster – Verkehr: Geh- und Radweg „Am Kerkamp“ wird zurückgebaut

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Münster-Aktuell-Münster – (SMS) Der provisorische Geh- und Radweg zwischen „Am Kerkamp“ und dem Zugang der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft in Handorf wird vom Tiefbauamt ab Donnerstag, 4. Oktober, wieder in seinen Ursprungszustand zurückgebaut.

Für die Arbeiten sind etwa zwei Wochen veranschlagt. Da die Lützow-Kaserne als Flüchtlingsunterkunft nicht mehr benötigt wird und der zeitlich begrenzte Genehmigungsvertrag für den provisorischen Geh- und Radweg ausgelaufen ist, muss dieser nun wieder in seinen Ursprungszustand zurückgebaut und an den Eigentümer übergeben werden.

Auch die provisorisch angelegten Haltestellen werden in diesem Zuge zurückgebaut und entfallen.

***
Herausgeberin: Stadt Münster