Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

StädteRegion Aachen – Wegen Corona: Fachlicher Austausch statt Erntedankempfang

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-der-StädteRegion Aachen-StädteRegion Aachen – Traditionell laden die Kreisbauernschaft und die Landfrauen nach der Ernte zum Empfang ins Haus der StädteRegion ein. Über 50 Gäste kamen dabei im vergangenen Jahr zusammen, um das Erntejahr Revue passieren zu lassen und den fachlichen Austausch zwischen Landwirtschaft, Politik und Verwaltung zu suchen.

Wegen der andauernden Corona-Pandemie wurde aus dem geselligen Empfang in diesem Jahr ein rund einstündiges Fachgespräch zwischen Vertretern der Kreisbauernschaft und der StädteRegion Aachen, vornehmlich dem Umweltdezernat, zu dem auch das Amt für Verbraucherschutz, Tierschutz und Veterinärwesen gehört. Während des konstruktiven Austauschs kam auch in diesem Jahr der Ernteertrag zur Sprache. Durchweg erwarten die Landwirte eine leicht unterdurchschnittliche Ernte – allerdings bei deutlichen regionalen Unterschieden.

Der für die kommende Woche vorgesagte Regen könnte sich jedoch noch positiv auf das Ergebnis der Kartoffelernte auswirken. Alle Beteiligten legen auch weiterhin viel Wert darauf, miteinander im Gespräch zu bleiben. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, soll es im Frühjahr 2021 wieder eine Gesprächsrunde mit deutlich mehr Teilnehmern geben.

***

StädteRegion Aachen
S 13 Öffentlichkeitsarbeit
Raum B 125, Zollernstraße 10, 52070 Aachen
Postanschrift:
StädteRegion Aachen
52090 Aachen

Nach oben