StädteRegion Aachen – Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember. Beratung und Prävention sind nach wie vor wichtig

Gesundheitsamt bietet Sprechstunde und Testungen.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - AachenStädteRegion Aachen – Der Kampf gegen die Immunschwächekrankheit AIDS geht weiter! Daran erinnert der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember.

Er bekräftigt die Rechte der HIV-positiven Menschen weltweit, ruft zu einem Miteinander ohne Ausgrenzung auf und erinnert an die Menschen, die an den Folgen von HIV und Aids verstorben sind. Heute muss HIV nach Überzeugung der Deutschen Aidshilfe bei rechtzeitiger Behandlung keine Beeinträchtigung mehr sein. Es ist aber wichtig, die Erkrankung früh zu erkennen und zu therapieren. „HIV-Therapie ist gleichzeitig Prävention“, erläutert Dr. Susanne Oheim. Die Ärztin arbeitet in der Beratungsstelle für Aids und andere sexuell übertragbare Erkrankungen im Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen. Sie wirbt dafür, dass möglichst viele Menschen sich beraten und bei Bedarf auch testen lassen: „Denn nur wer von der Infektion weiß, kann auch von den Vorteilen der Behandlung profitieren.“ Menschen mit HIV könnten dank der Behandlungserfolge relativ beschwerdefrei leben, an der Gesellschaft teilhaben, arbeiten und sogar auf natürlichem Weg Eltern werden. In Deutschland leben etwa 90.700 HIV-positive Menschen.

Das Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen bietet nicht nur am Welt-AIDS-Tag anonyme Tests auf HIV und andere sexuell

übertragbare Krankheiten (STI) und eine Sprechstunde an. Diese findet im Gesundheitsamt (Trierer Straße 1, 52068 Aachen) statt. Die Sprechzeiten sind montags von 9:00 bis 10:30 Uhr, mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 8:30 bis 9:30 Uhr. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie ist eine telefonische Voranmeldung unter 0241/5198-5316 erforderlich. Wichtig: Auch wer sich anmeldet, bleibt anonym! Als Bestätigung des Termins erhält man einen Code, der Name muss nicht genannt werden. Bitte beachten: Unter dieser Telefonnummer kann man sich nur zur Sprechstunde anmelden. Wer Fragen hat oder sich telefonisch beraten lassen will, wählt die Telefonnummer 0241/5198-5325. Weitere Informationen findet man auf der Webseite des Gesundheitsamtes: www.staedteregion-aachen.de/hiv

****

StädteRegion Aachen
S 13 Öffentlichkeitsarbeit
Raum C 147, Zollernstraße 10, 52070 Aachen
Postanschrift:
StädteRegion Aachen
52090 Aachen