Straelen – Verkehrsunfall mit Personenschaden: 13jährige an der Gartenstraße schwer verletzt

Einsatz für den Rettungsdienst -Straelen – Am Freitag, 20.09.2019, gegen 18:40 Uhr, befuhr eine 13jährige aus Straelen mit ihrem Fahrrad die Gartenstraße in Richtung Rathausstraße.

An der Kreuzung Rathausstraße/Gartenstraße missachtete sie die Vorfahrt einer 48jährigen PKW-Fahrerin aus Geldern, welche die Rathausstraße in Fahrtrichtung Bofrost befuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde die 13jährige so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber zu einer Spezialklinik geflogen werden musste. Lebensgefahr kann dennoch mittlerweile ausgeschlossen werden.

Angehörige wurden durch den polizeilichen Opferschutz betreut. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es am Unfallort zu Verkehrsbehinderungen.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve