Bundespolizei Aktuell -

Braunschweig – Gesuchten Polen mit 4,8 Promille verhaftet

Braunschweig (NI) – In der vergangenen Nacht verhafteten Bundespolizisten einen volltrunkenen Polen (31). Er saß mit 4,8 Promille Atemalkohlkonzentration und ohne Fahrkarte und Ausweis im InterCity aus Magdeburg. Erst gestern wurde der Mann aus der Justizvollzugsanstalt in Leipzig entlassen. Bei der Überprüfung…

Bundespolizei Aktuell -

Braunschweig – Junge Frau mit Messer im Bauch erscheint auf Bundespolizeiwache

Braunschweig (NI) – Gestern klingelte eine junge Frau (21) an der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof Braunschweig. Sie bat die Beamten, in die Psychiatrische Abteilung des Klinikums eingewiesen zu werden. Einer Beamtin war die Frau wegen psychischer Auffälligkeiten bereits bekannt. Sie fragte…

Polizei im Einsatz -

Braunschweig – 35-Jähriger verstirbt im Braunschweiger Polizeigewahrsam

Polizei Wolfsburg und Staatsanwaltschaft Braunschweig haben die Ermittlungen übernommen. Braunschweig (NI) – Aus noch ungeklärten Gründen verstarb am Sonntagmorgen ein 35 Jahre alter Braunschweiger im Gewahrsam der Polizei Braunschweig. Ermittler des 1. Fachkommissariats der Wolfsburger Polizei haben die Todesermittlungen gemeinsam mit der…

bpol-h-braunschweig-30-jaehrigen-nach-neun-stunden-aus-schacht-gerettet

Braunschweig – 30-Jährigen nach neun Stunden aus Schacht gerettet

Braunschweig (NI) – Heute Mittag wurde ein 30-jähriger Mann aus Braunschweig aus einem Schacht am Bahndamm an der Salzdahlumer Straße gerettet. Passanten hörten am Vormittag Hilferufe auf Höhe der Straßeneinmündung Ackerstraße und alarmierten die Polizei. Kurz darauf trafen Bundespolizisten ein und machten…