„Chapter 11“ und kanadischem „CCAA“ unberührt