Kripo geht von fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandstiftung aus