Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – Fast 1400 Stadtradlerinnen und Stadtradler in Bonn setzten ein Zeichen für den Klimaschutz

Bonn (NRW) – Das teilweise unfreundliche Herbstwetter hat die Bonnerinnen und Bonner nicht davon abgehalten, beim Stadtradeln 2017 wieder kräftig in die Pedale zu treten: Mit 279 000 gemeinsam erradelten Kilometern ging die diesjährige Klimaschutz-Aktion erfolgreich zu Ende. Am Donnerstagabend, 12. Oktober…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -

Dresden – Laubentsorgung im Herbst: Zuständigkeiten und Entsorgungsmöglichkeiten

Dresden (SN) – Laubentsorgung: Im Herbst fällt viel Laub an. Sowohl die Landeshauptstadt Dresden als auch die Grundstückseigentümer sind dafür zuständig, das Laub zu beseitigen. Im Rahmen der öffentlichen Straßenreinigung entfernt die Stadt bei 40 Prozent der Straßen und zehn Prozent der…

umwelt-und-natur-thema

Hessen – Hessen-Forst – Heinz Lotz (SPD): Erhöhung der Beförsterungskosten gefährdet Einheitsforstamt

Hessen / Wiesbaden – Laut des forstpolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Heinz Lotz, kämen die neuerlichen Probleme für Hessen-Forst „nicht überraschend“ und „mit Ansage“. Lotz sagte dazu am Mittwoch: „Die Opposition warnt seit Jahren davor, dass die Erhöhung der Beförsterungskosten Folgen für Hessen-Forst…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – Zwischenbilanz zum Bonner Rad-Dialog

Bonn (NRW) – Bonner Rad-Dialog: Über 1700 Verbesserungsvorschläge haben die Bonnerinnen und Bonner seit dem Start des Rad-Dialogs am 13. September eingereicht. Dabei setzten sie die Schwerpunkte bislang auf die Kategorien Radverkehrsführung, Radwegqualität und Hindernisse. Ziel der Online-Umfrage ist es, das Radfahren…

05102017shlsfp

Stadt Hanau – Fraport belohnt ökologisches Handeln der Lindenauschule mit einer 25.000 Euro-Spende

Stadt Hanau (HE) – Fraport: Umweltpädagogische Projekte in der Rhein-Main-Region gehören zum Förderprogramm des Fraport-Umweltfonds. Davon hat die Großauheimer Lindenauschule einen finanziellen Nutzen. Thi Quyen-Thuy Nguyen vom Fraport-Unternehmensbereich Natur- und Umweltschutz verschaffte sich jetzt einen Eindruck davon, wofür die in der jüngsten…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – VHS-Vortrag über Kleinstphotovoltaikanlagen am Montag, 9. Oktober

Bonn (NRW) – Umwelt: Anstehende Änderungen in verschiedenen Normen können Steckdosen-PV, also Kleinstphotovoltaikanlagen, in Deutschland legalisieren. Am Montag, 9. Oktober 2017, um 20 Uhr erklärt Thomas Seltmann, Energiereferent der Verbraucherzentrale NRW, im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, unter welchen Bedingungen solche…

Polizei im Einsatz -

Hardegsen – „Störfall“ in Biogasanlage – Feststellung erhöhter CO2-Werte

37181 Hardegsen, Zum Wellborn, Freitag, 29.09.2017, 21:03 – 23:55 Uhr (Gro), Hardegsen – „Störfall“: Durch den Betreiber der o.g. Biogasanlage wurden erhöhte CO2-Werte festgestellt. Zudem wurden im Bereich der Gullideckel für das Regenwasser Veränderungen in der Vegetation festgestellt. Der Rasen hatte sich…

fleischverzicht-wie-profitiert-die-umwelt-onli

Vegetarisch ernähren: Wie viele Tierleben rettet mein Fleischverzicht? Wie profitiert die Umwelt? Online-Rechner zeigt Auswirkungen auf

Berlin – Vegetarisch ernähren: Problematische Tierhaltung, Ressourcenverbrauch und exzessive Antibiotika-Behandlungen – es gibt viele Gründe um sich vegetarisch zu ernähren. Und trotzdem verzehrt der Durchschnittsdeutsche weiterhin 60 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Das Thema scheint zu abstrakt zu sein, als dass Verbraucher die…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hamburg -

Hamburg – Auswertung nach Natur-Inventur: Seltene Arten erstmals in Hamburg entdeckt

Rüsselkäfer, Beißschrecke und Zittergras Hamburg – Seltene Arten: Die Artenvielfalt in Hamburg ist noch größer als bislang bekannt: Zum Beispiel die Rüsselkäferart Pselactus spadix, die Westliche Beißschrecke und das Gewöhnliche Zittergras hatten sich bislang gut getarnt, sind aber jetzt entdeckt worden. Es war…